Standort & Digitalisierung

Die Digitalisierung bietet viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Wenn wir langfristig im globalen Wettbewerb bestehen wollen, müssen wir unser Know-How in Europa bündeln. Dafür braucht es die notwendige Infrastruktur. Gesetzliche Rahmenbedingungen müssen außerdem ermöglichen, dass auch digitale Unternehmen ihren fairen Beitrag leisten.

Auf einen Blick:

  • Gründung einer Europäischen Universität für Digitalisierung in Straßburg anstelle des des zweiten Sitzes des Europäischen Parlaments und finanziert durch die Einsparungen, die daraus entstehen
  • Europaweiter Ausbau von 5G und ein Bürgerrecht auf Internetzugang innerhalb der EU
  • Die europaweite Einführung der Digitalsteuer, damit auch Internetkonzerne ihren fairen Beitrag leisten
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur, wie z.B. Die Gründung eines europäischen Headquarters für High Performance Computer, um im Wettbewerb mit USA und China endlich wieder aufzuholen
  • Ein modernes Urheberrecht, das geistiges Eigentum schützt und gleichzeitig die Freiheit im Internet – ohne Verwendung von Uploadfiltern wahrt